BIOGRAPHY

2001 in München geboren, erhielt Moritz Renner mit 13 Jahren seinen ersten Posaunenunterricht bei Christofer Varner am Pestalozzi Gymnasium München. Dort sammelte er erste Combo und Big Band Erfahrung. Mit 15 Jahren erfolgte der Eintritt in das Landesjugendjazzorchester Bayern (Ltg. Harald Rüschenbaum). Während seiner Schulzeit war Moritz als feste Aushilfe beim U.M.P.A. Jazz Orchestra tätig. 

Seit 2019 studiert er Jazzposaune am Jazzcampus Basel bei Adrian Mears. 2022 schloss er den Bachelor Of Music mit Höchstleistung ab. Seit Herbst 2022 studiert er nun Master Of Composition bei Guillermo Klein am Jazzcampus Basel.

"Moritz Renner entlockte seiner Posaune mit Hilfe eines Straight Dämpfers und eines Plungers die unglaublichsten Töne. Jubel folgte." - Schwäbische Zeitung

Er ist aktives Mitglied in unterschiedlichen Ensembles,

wie z.B.

Jazzrausch Bigband, Moritz Renner Group, Bundesjazzorchester, Renner/Kugelmann/Renner, Christian Elsässer Jazz Orchestra, Sunday Night Orchestra, Millennium Trombone Quartet, Song Yi Ensemble

   _________

Er spielte unter anderem mit..

WDR Big Band, Gregory Porter, Seamus Blake, Alex Sipiagin, New York Voices, Patti Austin, Tim Hagans, Adrian Mears, Matthieu Michel, Carlo Mombelli, Christian Elsässer, Bastian Stein, Vanessa Mai, ZDF Fernsehen, Roberto Blanco

Masterclasses mit Brad Mehldau, Maria Schneider, Michael Gibbs, Alex Sipiagin, Ambrose Akinmusire, Guillermo Klein, Michael League, Miho Hazama, Bart van Lier, Mike del Ferro und Christian Elsässer