Moritz Renner Group

Der junge gebürtige Münchner Jazz-Posaunist Moritz Renner (geb. 2001) studiert derzeit am Jazzcampus Basel bei Adrian Mears. Seit 2020 ist er auch Mitglied im Bundesjazzorchester. Neben seiner Tätigkeit als Sideman und Mitglied verschiedener bayerischer Big BandFormationen, geht Moritz Renner auch seiner Leidenschaft als Bandleader nach. Häufig ist die Posaune nur als Instrument im Satz oder Big Band-Kontext zu finden; in diesem Fall steht sie als Soloinstrument im Mittelpunkt der Band. In seinen Eigenkompositionen gelingt es Moritz Renner, der traditionellen Quintett-Besetzung frischen Wind zu verleihen, indem "veraltete" Strukturen aufgebrochen werden und er durch komplexe Harmonik und Rhythmik neue Klangfarben entstehen lässt. Zentraler Bestandteil seiner Kompositionen ist dabei die "Sinngebung".

album cover.jpg

OUT NOW!

"Not only am I really proud to participate on Moritz Renner`s first release as a leader but to also celebrate a great young talent who totally respects the jazz tradition, using it as a platform for modern creative exploration. Moritz is a truly gifted trombonist with a beautiful sound and reveals himself on this recording as a serious composer of mature status. Through thoughtful arranging of this traditional quintet instrumentation he creates textures that surprise and delight. Even though he is a soft spoken gentleman I am impressed by his high risk excursions in free improvisations, complex harmonies and some tricky odd meter polyrhythms. The repertoire here portrays a wandering multi-culture of inspiring emotions up-to-date with todays trends and reassured with the echo of yesterday."

- jazztrombonist Adrian Mears

moritz bild.tif

Moritz Renner

max bild.tif

Max Treutner

noe bild.tif

Noe Secula

paul bild.tif

Paul Brauner

vali bild.tif

Valentin Renner